michael-die-serie-16

Categories: Genel.

Ağu 21, 2022 // By:analsex // No Comment

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Amateur

Subject: Michael die Serie 16 Spendet Bitte für Nifty. Danke an alle die mir ein Lob gehört haben. Wenn ihre noch versaute Ideen habt die ich mit einarbeiten soll, schickt sie mir Bitte. michaelandreas.bruns@outlook.de Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen und natürlich beim wichsen. Euer Micha Clemens die Zweite: Extrem pünktlich wie ich immer war, wollte ich genau um 14 Uhr bei Clemens klingeln. Aber er öffnete die Haustür bevor ich klingeln konnte. Hallo Micha, Bitte sei ruhig, mein Vater ist zuhause, er hatte Nachtschicht und schläft nun. Clemens konnte es scheinbar kaum erwarten, denn bis auf eine Micky Maus Unterhose war er schon nackt. Im Flur kamen wir an den Familienbildern vorbei, sein Vater sah noch sehr gut darauf aus. Clemens hatte viel Ähnlichkeit mit ihm, nur das Daddy kürzeres Haar hatte und noch etwas größer war. Er führte mich in sein Zimmer und schloss schnell die Tür, neben dem Bett stand schon eine Flasche Öl und eine Rolle Küchenpapier bereit. Ah, dachte ich mir der Junge deckt mit, das ist bestimmt um mein Loch zu schmieren. Ich musste ihm ja nicht verraten, dass es vorhin vom Jogger schon gründlich geschmiert wurde. Und eigentlich müsste dessen Sperma, noch reichen um Problem los, in mich rein gleiten zu können. Kaum war die Zimmertür zu, riss Clemens schon seine Unterhose runter und in einem hohen Bogen pflog sie durchs Zimmer. Ja das Zimmer, es war noch total wie für ein kleines Kind eingerichtet, mit Kuscheltieren und so. Und während ich mir seine alten Spielsachen anschaute, spürte ich schon seine Hände auf meinem Körper. Man was habe ich nur aus diesen schüchternen, total unerfahrenen Jungen gemacht. Der kann es ja kaum erwarten, los zulegen und mich zu ficken. Dann fing er auch schon an mich auszuziehen und sehr bald waren wir beide nackt. So sah er gar nicht schlecht aus und ich war mir sicher, er wird einmal einen schönen Männerkörper haben. Nur seine neu entdeckten Spielsachen ließen noch zu wünschen über. Der kleine Beutel und der dünne 15 cm Schwanz, müssten noch etwas wachsen, um richtig Spaß zu machen. Scheinbar allein durch seine Vorfreude oder weil er mich nackt sah, wuchs sein kleiner Stängel auf Arbeits Größe an. Hart nach vorne stehend, mit einem leichten Knick, zeigte er mir schon seine halb freiliegende Eichel. Ich wollte nun ganz selbstverständlich in die Knie gehen und meinen Mund über seinen Schwanz schieben, aber er wollte lieber aufs Bett. Da lag er nun auf seinen Rücken, die Beine noch auf den Boden und seinen Schwanz in der Luft. Nun ging ich aber zwischen seine Beine und machte keinen langen Faxen mehr. Im nu war sein Ding komplett in meinem Rachen verschwunden und er fing an sich auf dem Bett vor Lust zu bewegen. ısparta escort Aber ich ging damit zu schnell vor und wechselte erst einmal zu seinen Eiern. Die waren noch so klein, das ich den ganzen Sack auf einmal in meinen Mund nehmen konnte. Hätte ich jetzt zu gebissen, wäre aus dem Clemens eine Clementine geworden. Als ich nach etwas lecken wieder von ihm abließ, wollte er mich etwas ärgern und griff mit seiner linken Hand sein Schwänzchen. Dann wedelte er damit rum und ich musste ihn mit meinem Mund fangen, Es war aber ein herrlicher Spaß und wir mussten beide darüber lachen. Aber geübt wie ich schon war, erkannte ich, dass der gute Junge nicht mehr ewig durch halten wird. Und in Anbetracht seiner sehr kleinen Eier auch nicht für eine 2. Runde zur Verfügung stand. Also wurde es nun langsam ernst für ihn, er wird gleich zum aller ersten mal eine Boy Muschi ficken. Ich spürte dass er seine Aufregung, versuchte nicht zu zeigen. Aber ich beschloss nun auch, dass es langsam Zeit wird für das Beste. Als ich sagte, jetzt ficken wir, wollte er aufstehen, aber ich schubste ihn zurück in seine vorherige Position. Dann holte ich mir etwas von dem Öl und schmierte mein Loch und seinen Bolzen damit ein. Nun sah ich ihm in sein Gesicht und seine grauen Augen, dort lag etwas, was eine Mischung zwischen Neugier, Vorfreude und Geilheit war. Dann stieg ich langsam über ihn und brachte geübt wie ich war, mein Loch an seine Eichel. Und auch hier hatten sich damit wieder 2 gefunden, die einfach perfekt zusammen passten. Langsam ließ ich mich nun auf seine Stange runter gleiten. In seinem Gesicht war ein solcher Blick, als ob er gleich los schreien würde, ich habe es geschafft, ich ficke. Aber schon beim ersten Mal runtergleiten auf seinen Schwanz, fing der kleine Ficker an laut zu stöhnen. Und dies änderte sich auch nicht, als ich ihn im gleich bleibenden Rhythmus ordentlich einritt. Ganz im Gegenteil, ich fand er wurde immer lauter und wilder. Nach ein paar Minuten stöhnte er schon wie ein wildes Tier und dann geschah es. Die Zimmertür flog auf und vor uns stand sein Vater, welcher brüllte Clemens was machst du hier für ein Lärm. Darauf brüllte Clemens; Papa kannst du nicht anklopfen, ich bin grade beim und da erwachte Daddy wieder aus seinem kurzen Schockzustand und beendete den Satz mit dem Wort ficken. Dann sprach er weiter; Clemens bist du etwa schwul, Junge was tust du, wir können doch über alles reden. Nein Papa ich bin nicht schwul, oder besser gesagt ich weiß es nicht, das versuch ich ja grade raus zu finden was ich bin. Jedenfalls bist du mal wieder ober peinlich und du störst mich dabei. Daddy stand etwas irritiert im Zimmer und sah dabei auf seinen kleinen istanbul escort lieben Jungen. Doch während der ganzen Zeit, blieb sein kleiner lieber Junge Stein hart in mir und ich ritt ihn genüsslich weiter. Daddy stand noch leicht unter Schock, damit hatte er überhaupt nicht gerechnet. Er bekam nicht einmal mit, das sich sein Bademantel, welchen er sich schnell über geworfen hatte, als er seinen lauten Sohn zur Schnecke machen wollte, geöffnet hatte. Damit präsentierte er völlig unbeabsichtigt seine prächtige Latte, die Latte welche Clemens einst gemacht hatte. Und ich konnte genau sehen, wie das gute Stück langsam zu leben begann. Da wurde mir klar, was Daddy sah gefiel ihm und mit ein wenig Glück habe ich bald noch einen Schwanz zum Spielen. Ich hatte Recht der gute Daddy blieb im Zimmer, setzte sich auf einen Stuhl und sah seinem kleinen Jungen, bei dessen ersten Fick, immer geiler werdend interessiert zu. Da saß er nun, mit offenem Bademantel und scheinbar ganz in Trance, fing er an sich seine fast steife Latte zu wichsen. Und bei dem schönen Schwanz Ritt, welchen ich grade hatte, stöhnte Clemens wieder voll los. Und Daddy saß geil dabei und präsentierte seinen Körper. Er hatte nur ein paar Haare in der Mitte seiner Brust, seine Arme und Beine waren so ziemlich Haar los. Er war Mitte 30 und hatte eine sportliche Figur. Sein Schwanz erinnerte mich sehr an den von Clemens, aber er schien etwas länger und dicker zu sein und er war beschnitten. Er konnte sich wirklich sehen lassen und das wusste er auch, schon war der Bademantel verschwunden und er kam näher an uns heran. Scheinbar wollte er ganz genau begutachten was sein kleiner Junge schon so leistet. Also ich war mit seiner Leistung sehr zufrieden, aber sein rum Gestöhne war schon langsam nervig. Und in Anbetracht der Lage, dass ich wohl gleich noch einen 2. Schwanz bekomme, half ich nun bei Clemens etwas nach. Der gute Junge hat sich ja wirklich langsam ganz schön verausgabt. So griff ich nach seinen Brustwarzen und kniff und zwirbelte sie etwas härter. Dies führte dazu das, der kleine Clemens nun Anfing zuzustoßen wie ein geübter Profi Ficker in einem Hardcore Porno. Ich wusste dass er ein Naturtalent ist und auch das es nicht mehr lange dauert, bis es ihm kommt und er mich richtig geil mit seinem Jungen Sperma abfüllt. Scheinbar erregte es ihn auch, das sein Daddy neben uns stand und alles sehr genau, immer noch wichsend beobachtete. Auf einmal wurde Daddy aktiv und ich merkte wie er seinem kleinen unschuldigen Jungen den Sack lang zog. Ich schätze mal der Junge sollte endlich fertig werden, damit Daddy auch los legen konnte. Was mir aber sehr recht war und damit freute ich mich schon izmir escort auf Daddys Fick. Clemens fickte und stöhnte und wer ihn so bei der Sache sah, der hätte bestimmt nicht gedacht, dass er Anfänger ist. Aber sein Daddy wurde langsam ungeduldig, nun griff er zu den Brustwarzen seines kleinen Sohnes und quälte sie anständig. Und dann war es soweit, der kleine Junge kam mit Bärengebrüll in meinem Rektum. Ich spürte wirklich wie sein Jungen Sperma mich flutete und ich fand es extrem geil. Danach brach er zusammen, es war wohl doch ein wenig zu viel für ihn. Jedenfalls wird er sich ein Leben lang an seinen geilen 1. Sex erinnern, da bin ich mir mehr als sicher. Damit stieg ich von ihm ab und ein Teil seines Samens tropfte leider aus mir raus und runter. Nun lag der Clemens völlig fertig vom ficken da. Und ich präsentierte Daddy schon meinen fick bereiten Hintern, mit dem leeren Loch. Ohne lange zu zögern setzte er nun seinen Kämpfer an mein eingeficktes Loch an und schob ihn genüsslich in die Tiefe. Ob er in dem Augenblick daran dachte, dass ihm diese schöne Talfahrt, durch seine Enkelkinder ermöglicht wurde. Immerhin war mein Loch ja durch das Sperma seines Sohnes vorzüglich geschmiert. Ein Umstand welchen ich selbst sehr erregend finde, aber Daddy dachte nicht nach, nein Daddy fickte gleich voll los. Immerhin war er schon durch das Zuschauen sehr erregt worden und er hatte ja auch schon eine Weile rumgewichst. Er stöhnte auch, zwar nicht so wie sein Sohn, welcher uns jetzt mit großen Augen zusah, aber es war doch anständiger geiler Sex, den wir da machten. Also wenn ich ehrlich sein soll, von der Zeit her, schaffte er ca. die Hälfte der Zeit, welche sein Sohn mich fickte. Bald wurde er lauter und er biss mir in die Schulter, so geil war er. Und nur Augenblicke später vermischte er seinen Samen mit dem seines Sohnes, tief in mir drin. Ziemlich schnell zog er dann seine Ruhte aus mir raus und stand damit stolz vor seinem Sohn. Dabei wippte sein noch steifer Sperma verschmierter Schwanz vor Clemens seinem Gesicht. Auf einmal packte er seinen Sohn, an dessen Schulter und drückte dessen Mund, fest auf mein vor Sperma triefendes Arschloch. Dazu sagte er dann laut und abwertend: Hier du willst schwul sein, also dann auslecken, aber sofort. Und sein Sohn gehorchte selbst verständlich, zu meinem Glück leckte Clemens sehr gründlich meine Arschritze aus. Es schien ihm echt Spaß zu machen, seine eigenen Kinder und Geschwister aus meinem Boy Loch zu schlabbern. Die ganze Sache dauerte ein paar Minuten und bei der ganzen Aktion war er so gründlich, das er mehr als einmal seine Zunge in meinem Loch verseckte. Und Daddy stand dabei und passte auf, dass er das auch richtig machte. Dafür dass er mir noch diese geilen Gefühle zu kommen ließ, liebte ich Daddy ganz besonders. Dann als geilen Abschied küsste er Clemens anständig und stahl im dabei das Sperma aus dem Maul. Aber bald war dann alles vorbei und ich sah beide nie wieder.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

About analsex

Browse Archived Articles by analsex

Related

Sorry. There are no related articles at this time.

Leave a Comment

Your email address will not be published.


pendik escort adapazarı escort adapazarı escort ensest hikayeler gaziantep escort antep escort şirinevler escort izmir escort izmir escort escort malatya escort kayseri escort eryaman escort pendik escort tuzla escort kartal escort kurtköy çankaya escort kayseri escort izmir escort izmir escort izmir escort izmir escort almanbahis giriş almanbahis yeni giriş almanbahis giriş almanbahis giriş almanbahis giriş almanbahis yeni giriş isveçbahis giriş isveçbahis giriş isveçbahis yeni giriş isveçbahis yeni giriş isveçbahis yeni giriş esenyurt escort avcılar escort ankara escort mersin escort escort şişli keçiören escort konuşanlar izle mersin escort kızılay escort escort ankara hack forum eryaman escort escort demetevler escort ankara escort bayan bursa bayan escort bursa escort canlı bahis bahis siteleri canlı bahis canlı bahis bahis siteleri bahis siteleri