Treffen mit Steffi

Categories: Genel.

Eyl 28, 2020 // By:analsex // No Comment

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Treffen mit SteffiDas Treffen mit SteffiIch möchte hier mal berichten wie es zum Treffen mit der Chat Bekanntschaft Steffanie kam. Hierzu muss ich jedoch noch etwas ausholen. So aus Spaß hatte ich eine kleine Sexgeschichte geschrieben und in mein Profil eingestellt. Ich wollte einfach mal ausloten ob jemand darauf reagiert und sie kommentiert. Nach einiger Zeit meldete sich Steffanie und es kam zu einem regen Austausch der Gedanken die auch ins sexuell erotische gingen. Was eigentlich auch nicht verwunderlich war es handelte sich ja um einen Sex Chat. So nach und nach wurden wir uns immer vertrauter. Auch auf Steffie s Seite war eine Geschichte gepostet In der so einiges passierte das sagen wir mal so etwas aus dem Rahmen fiel. Darauf angesprochen meinte Steffie der Inhalt gebe ganz gut ihre geheimen Wünsche preis. Na ja ein Treffen schien uns recht unrealistisch da zwischen unseren Wohnorten doch mehrere hundert Kilometer und sogar eine Landesgrenze lagen. Jedoch wie es im Leben manchmal passiert wurde ich von einem Freund gefragt ob ich nicht gelegentlich wenn er einen Engpass bei seinen Kurierfahrern hätte einspringen könnte.Nun ich fahre ganz gerne Auto und so sagte ich zu. Nach einigen Touren in der näheren Entfernung stand eine Fahrt in die Heimat von Steffi an. Bei unserem nächsten Chat teilte ich ihr mir das die Gelegenheit sich mal zu treffen da wäre. Ich würde mich freuen wenn sie mir einen Teil ihrer Heimatstadt Wien zeigen könnte. Wie verabredeten einen Treffpunkt bei einen Einkaufszentrum. Etwas ratlos überlegte ich was ich Steffi den als Geschenk mitbringen könnte. Ich erinnerte mich an die Geschichte auf ihrer Seite und entschloss mich nicht ohne Hintergedanken zu leichten Liebeskugeln. Der Tag unseres Treffens rückte immer Näher und damit auch meine Neugier Nach ihrer Beschreibung und Profilbild nach was Steffi eine gut proportionierte Frau mit doch recht großen Brüsten. Ich liebe große Brüste und freute mich schon sehr darauf sie endlich mal im Original zu sehen und so hoffte ich sie auch in die Hände nehmen zu können. Am Tag vor der Fahrt verabredeten wir und vor einem bekannten Einkaufzentrum. Auf meine Frage wie ich sie denn erkennen könnte nevşehir escort bayan meinte Steffi nur ich trage einen Blauen Rock und eine weiße Bluse und bin bestimmt nicht zu übersehen. Nachdem ich meinen Auftrag erledigt hatte stellte ich mein Auto im Parkhaus an und ging zu Fuß in Richtung des Treffens. Ich traf pünktlich zur vereinbarten Zeit am Treffpunkt ein und erkannte Steffi sofort. Ihre Beschreibung hätte gar nicht genauer sein können ihre großen Brüste sprengten fast die Knöpfe der Bluse ab und auch der Roch war eher ein sehr breiter Gürtel. Wir begrüßten uns herzlich und beschlossen erst mal etwas zu trinken und zu essen. Ein Lokal befand sich ja direkt vor uns im Zentrum. Mit etwas Glück fanden wir einen freien kleinen Tisch der etwas abseits vom Trubel stand und etwas Ruhe versprach. Der Ober der unsere Bestellung aufnahm konnte seinen Blick gar nicht verbergen mit dem er auf Steffis Brüste starrte. Als er weg war fragte ich sie ob sie den lüsternen Blick des Kellners bemerkt habe. Natürlich meinte sie, das passiert mir oft. Ich hatte an dem Tag den Schalk im Nacken und fragt Steffi ob sie den Spaß daran hätte den Burschen etwas zum Erzählen zu geben. Sie meine nur was stellst du dir da denn so vor. Ich holte mein Geschenk, die Liebeskugeln, hervor und platzierte sie auffällig auf den Tisch. Ich weiß ja du bist frivolen Spielchen nicht abgeneigt .Also wir lassen sie erst mal so liegen damit er sie auf alle Fälle sieht, wenn er unsere Bestellung bringt. Dann bestelle ich noch etwas nach und du führst dir mein Geschenk ein was meinst du dazu. Geil meinte sie werde dann gleich mal zur Toilette gehen. Oh das ist doch nicht nötig wir sind hier doch so gut wie für uns zieh einfach deinen Slip aus, gib ihn mir und du setzt dir Kugeln hier am Tisch ein. Das wird er bestimmt bemerken und sich sein Teil denken wenn die leere Schachtel hier liegt. Der Kellner kam und brachte unsere Getränke und ich bat ihn noch 2 Gläser Sekt zu bringen. Kaum hatte er sich umgedreht und war auf den Weg zur Theke da begann Steffi auch schon damit ihren Slip auszuziehen. Als sie ihn mir gab war er doch schon recht feucht geworden. Sie hatte also Spaß an unserem escort nevşehir Spielchen. Ich reichte ihr dann die Kugeln an und schnell waren die in ihr verschwunden. Da kam auch schon der Ober und brachte den Sekt. Nun ich hatte beim einstecken des Slips darauf geachtet dass ein Teil sichtbar aus meiner Tasche ragte, das musste er einfach sehen. Er stellten den Sekt auf den Tisch wünscht zum wohl und mit etwas schlüpfrigem in der Stimme viel Spaß bei uns im Haus. Wir grinsten uns an und antworteten; Den werden wir haben. So saßen wir eine Weile da tranken und erzählten .Irgendwann legte ich dann meine Hand auf ihren Oberschenkel und begann ich zu streicheln natürlich kam ich dabei immer näher an dir Spalte von Steffi und fingerte sie dabei .Natürlich konnte ich auch den Faden der Kugeln nicht in Ruhe lassen und zog immer wieder mal etwas daran. So hatten wir unseren Spaß gelegentlich unterbrochen vom Kellner der ab und zu nachfragte ob wir noch was wünschten. Auf einmal meinte Steffi, ich sollte doch bitte aufhören sonst bekomme sie einen Orgasmus. Grinsend meinte ich aber bitte nicht ganz so laut sein die anderen Gäste möchten wir doch nicht stören und machte einfach weiter. Ich konnte einfach nicht anders es war einfach eine zu geile Situation zu mal auch Steffis Hand meinen kleinen aus der Hose befreit hatte und ihn unter dem Tisch wichste. Ob die ungewöhnliche Situation oder etwas anderes daran schuld war, jedenfalls meinte Steffi „das halte ich nicht mehr aus“ und bekam ihren Orgasmus. Das wiederum erregte mich ebenfalls so sehr das ich auch spritzen musste. Gerade konnte ich noch das Höschen aus meiner Tasche ziehen und darin die Sahne auffangen. Schnell tranken wir aus und verlangten nach der Rechnung. Denn so angeregt und geil wie wir beide waren hatten wir es sehr eilig irgendwo allen zu sein. Der Kellner kassierte uns ab und bekam ein gutes Trinkgeld.So machten wir uns auf den Weg zum Parkhaus. Steffi trug noch immer die Kugeln in sich die bei jedem Schritt ihre Möse reizten. Endlich hatten wir das Parkhaus erreicht und fuhren mit dem Aufzug zum entsprechenden Parkdeck. In der Kabine konnte ich einfach nicht anders ich musste sie einfach nevşehir escort bayan küssen und dabei ihre prächtigen Brüste dabei massieren. Steffi revanchierte sich indem ihre Hand in meine Hose glitt und meinen kleinen ebenfalls massierte. Leider war die Fahrt zu schnell zu Ende und die Tür öffnete sich. Steffi packte ihre Brust wieder in die Bluse immer wieder uns küssend gingen wir zu meinem Auto das nur wenige Meter entfernt stand. Unsere Stimmung war auf dem Höhepunkt als wir dort ankamen. Naja und irgendwie als wir knutschend vor dem Wagen standen ging es mit mir durch. Ich drückte Steffi auf die Motorhaube schob sie dabei immer heftiger küssend ihren Rock hoch öffnete die Bluse und bedeckte ihre Titten mit Küssen, suckelte an den steifen Nippeln. Ihre blanke Fotze zum greifen nah drückte ich meinen Kopf in ihren Schoss und begann sie zu lecken. Wir vergaßen ganz wo wir waren und gaben uns unserer Lust hin. Steffi hatte meine Hose geöffnet und meinen harten Schwanz nach allen Regeln der Kunst gewichst. Während ich ihre Lustpforte fingerte und leckte packte ich das Band der Liebeskugeln mit den Zähnen und zog sie langsam aus ihrer Möse. Ein kleiner Schwall ihrer Säfte trat dabei aus. Steffi stöhne auf was mich veranlasste meinen Schwanz ihrer kleinen Hand zu entziehen sie an den Beinen zu packen und etwas zurechtzurücken. So lag Steffi nun mit leicht gespreizten Schenkeln vor mir auf dem Auto. Ich machte mich daran und fuhr mit der Eichel durch die nasse Spalte was mit einem heftigen Stöhnen von ihr genussvoll quittiert wurde. Weiter die Titten bearbeitend drückte ich meinen harten nun langsam immer weiter in ihre Lustgrotte und begann sie immer schneller werden durchzuficken. Immer schneller und heftiger stieß ich meinen harten in ihre Fotze und so kam das unvermeidliche Steffi bekam ihren zweiten Orgasmus und auch ich konnte nicht an mich halten und spritze meinen Saft in und auf ihre fotze. Außer Atem und doch dabei glücklich richteten wir wieder unsere Kleidung dabei bemerkten wir die Überwachungs- Kamera des Parkhauses. Ich leicht erschrocken darüber sagte zu Steffi „ich denke wenn da ständig einer schaut dem haben wir gerade einen Liveporno geboten“. Worauf sie meinte „mich würde es jetzt interessieren ob er dabei gewichst hat oder so“Lachend öffneten wir dir Autotüren und wollten einsteigen als ein Mann mittleren Alters in einer Art Uniform um die Ecke kam und heftig gestikulierte.Fortsetzung folgt

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

About analsex

Browse Archived Articles by analsex

Related

Sorry. There are no related articles at this time.

Leave a Comment

Your email address will not be published.


pendik escort maraş escort bayan kuşadası escort bayan çanakkale escort bayan muğla escort bayan mersin escort bayan muş escort bayan nevşehir escort bayan elazığ escort bayan erzincan escort bayan erzurum escort bayan bursa bayan escort bursa escort bursa escort pendik escort bettting sites canlı bahis bahis siteleri canlı bahis canlı bahis bahis siteleri bahis siteleri sakarya escort sakarya escort izmir escort porno izle sakarya travesti