Sommer, Sonne, Samenräuber

Categories: Genel.

Tem 27, 2020 // By:analsex // No Comment

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Sommer, Sonne, SamenräuberSommer, Sonne, Samenräuber©Helios53 VII/2016Jessy und Mike lümmelten auf ihrer Terrasse in der Hollywoodschaukel, wobei Mike unruhig an seiner Verlobten herumfummelte. Immer wieder sah sie sich gezwungen, seine vorwitzige Hand wegzuschieben, ihr Bikini-Oberteil zu richten oder seinen Finger aus ihrem knappen Höschen zu verbannen. Schließlich befreite sie sich endgültig aus seinen Fängen und stand auf. „Genug gefummelt, geiler Wüstling! Ich habe noch zu tun!“Jessy marschierte mit aufreizendem Hüftschwung zum Gartenhaus, wobei Mike glaubte, einen feuchten Schatten zwischen ihren Beinen zu bemerken. Ganz kalt hatten sie seine erotischen Attacken wohl nicht gelassen. Um der Wahrheit die Ehre zu geben, war sie geil wie eine rollige Katze, aber sie wusste genau, wenn sie seinen Avancen jetzt nachgab, kam sie heute nie mehr dazu, ihre Gartenarbeit zu verrichten. Und für morgen war schon wieder Regenwetter vorhergesagt. Bumsen konnten sie ja die ganze Nacht. Morgen war Sonntag und da ließ es sich bei nassem Wetter gut im Bett aushalten. Sogar zum Ausschlafen.Also beförderte sie Pflanzerde, Schälchen, Tütchen, Schäufelchen und eine Reihe von Blumenkisten aus dem Gartenhaus, baute sie ordentlich daneben auf und begann damit, die Pflanzgefäße mit Erde zu füllen. Immer wieder richtete sie sich ein wenig auf, um aus dem großen Plastiksack mit der torffreien Erde zu schöpfen, danach beugte sie sich wieder tief hinunter, um die Erde abzuladen, ohne die Hälfte davon im Gras zu verstreuen.Mike beobachtete dieses wunderbare Schauspiel mit wachsender Erregung. Was hatte seine Jessy auch für einen geilen Arsch! Er hielt das nicht mehr aus und pirschte sich vorsichtig an. Mit jedem Schritt wuchs sein Lümmel. Zehn Schritte war er noch entfernt, da konnte er nicht anders. Er stieg mühsam aus seiner Badehose und schloss eilends auf. Jessy stieß einen Schreckensruf aus und verschüttete eine Schaufel Erde, aber da war es schon um sie geschehen. Listig hatte er sich nicht an ihrem Oberteil zu schaffen gemacht, sondern blitzschnell mit beiden Händen die Seitenschleifchen ihres Tangas geöffnet, ihn auf den Boden fallen lassen und seinen Steifen in ihrem allzeit bereiten Möschen versenkt. Die war ja sowas von feucht! Er wunderte sich ehrlich, wie sie es bis dahin ungefickt ausgehalten hatte!Aber jetzt hatte er sie. Nicht nur überrumpelt, sondern eindeutig auch überzeugt. Lustvoll stöhnte sie auf und bockte mit ihrem knackigen Popo seinen Stößen entgegen. Die Lage war ideal, jetzt konnte er ganz genüsslich auch ihr winziges Bikini-Oberteil öffnen und abstreifen. Es war ja kaum ein optisches Hindernis, aber er liebte es nun mal, ihre herrlichen Brüste in völliger Nacktheit zu umfassen, zu streicheln, zu kneten, zu massieren und schlussendlich auch zu küssen. Dazu hätte er sie aber erst umdrehen müssen, doch dafür gefiel es ihm so noch viel zu gut.Mike überlegte nicht lange, ob eventuell ein Nachbar sie beobachten könnte. Tatsächlich hatte sich sogar einmal jemand beschwert, aber da es für eine halbwegs gute Sicht auf das frivole Treiben notwendig war, zumindest gefährliche Verrenkungen, wenn nicht sogar Klettertouren zu veranstalten, kümmert ihn das wenig. Und Jessy noch weniger.Verlockend blinkte Jessys rosa Hintereingang. Mike spuckte dreimal drauf und schon bohrte seine Eichel am widerspenstigen Löchlein.„Nein! Nein! Nein!“, schrie Jessy auf und wollte sich losreißen, aber Mike hielt ihre Hüften fest umklammert.„Was denn, Liebling? Du liebst es doch sonst auch!“ Die Eichel hatte den Schließmuskel schon überwunden.„Nein! Scheiße! Scheiße! Scheiße!“, schrie Jessy.„Ach was, ist gar nicht so …!“, wollte Mike abwiegeln, doch Jessy riss sich doch los und stürzte vorwärts. „Was ist denn, Liebling?“Langsam drehte sich Jessy um. Ihr Gesicht war eine Mischung aus Wut und Erheiterung. Sie lachte unter Tränen und deutete auf ihre Schälchen. „Die gottverdammten Spatzen haben meine ganzen Samen gefressen!“

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

About analsex

Browse Archived Articles by analsex

Related

Sorry. There are no related articles at this time.

Leave a Comment

Your email address will not be published.


bursa bayan escort bursa escort bursa escort pendik escort bettting sites canlı bahis bahis siteleri canlı bahis canlı bahis bahis siteleri bahis siteleri sakarya escort sakarya escort izmir escort porno izle sakarya travesti